Absage: Nächster Food Swap am 26.10.2016 im EINSTEIN!

ABSAGE — ABSAGE — ABSAGE — ABSAGE — ABSAGE — ABSAGE — ABSAGE — ABSAGE

Wegen Krankheit muss der Food Swap am Mittwoch, 26.10. leider ausfallen! Wir werden möglichst bald einen neuen Termin finden.

 

Bald ist es wieder so weit. Im Oktober wird es wieder einen FOOD SWAP geben. Diesmal im EINSTEIN in der Einsteinstraße in Haidhausen.

 

Nächster Food Swap am 10.07.2016 im Hofbräu-Biergarten

Im Juli gibt es endlich wieder einen Food Swap – dieses Mal sogar mit Brotzeit – schaut vorbei und tauscht leckere selbstgemachte Lebensmittel!

Übrigens: auch wenn ihr nichts zum tauschen habt seid ihr herzlich eingeladen vorbeizukommen und zu probieren!

Worum geht es noch einmal?
Du kochst, backst, legst ein, fermentierst, braust, setzt Schnaps an oder brennst, trocknest, sammelst, presst, säest, gärtnerst oder erntest? Dann bist du genau richtig bei uns. Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen, um unsere Produkte zu verkosten und zu tauschen. Rezepte sollen gedealt und neue Bekanntschaften geschlossen werden!

Die Teilnahme ist kostenlos! Wir treffen uns ab 16:00 Uhr. Bringt eine Kostprobe (ggf. Besteck) und Produkte zum Tauschen mit!

Der Food Swap findet diesmal im Hofbräu-Biergarten am Wiener Platz (Innere Wiener Straße 19) statt. Meldet euch gerne via Facebook an, damit wir wissen, mit wie vielen Teilnehmern wir ungefähr rechnen können.

Food Swap im März 2015!

Am 24. März findet der nächste Food Swap statt. Wir freuen uns wieder über euer zahlreiches Kommen und neue Köstlichkeiten!

Worum geht es noch einmal?
Du kochst, backst, legst ein, fermentierst, braust, setzt Schnaps an oder brennst, trocknest, sammelst, presst, säest, gärtnerst oder erntest? Dann bist du richtig bei uns. Wir treffen uns einmal im Monat, um unsere Produkte zu verkosten und tauschen. Rezepte sollen gedealt und neue Bekanntschaften geschlossen werden!

Die Teilnahme ist kostenlos! Wir treffen uns ab 19 Uhr. Bringt eine Kostprobe (ggf. Besteck) und Produkte zum Tauschen mit!

Der Food Swap findet wieder in der Anstiftung, Daiserstrasse 15 (Rückgebäude), statt. Meldet euch gerne via Facebook an, damit wir wissen, mit wie vielen Teilnehmern wir rechnen können.

2015-01-25 10.29.49

Food Swap Teil 3 – am 24. Februar

Am 24. Februar findet der nächste Food Swap statt. Wir freuen uns wieder über euer zahlreiches Kommen und neue Köstlichkeiten!

Du kochst, backst, legst ein, fermentierst, braust, setzt Schnaps an oder brennst, trocknest, sammelst, presst, säest, gärtnerst oder erntest? Dann bist du richtig bei uns. Wir treffen uns einmal im Monat, um unsere Produkte zu verkosten und tauschen. Rezepte sollen gedealt und neue Bekanntschaften geschlossen werden!

Die Teilnahme ist kostenlos!

Der Food Swap findet wieder in der http://www.Anstiftung.de, Daiserstrasse 15 (Rückgebäude), statt.

Zur Anmeldung bitte hier entlang ——> http://www.facebook.com/events/1023575057657096!

Oder per Mail an foodswapmuc@gmx.de.

Anarchie

Food Swap Teil 2 – am 27. Januar

Wie versprochen geht es im Januar weiter mit dem zweiten Food Swap München.
Wir möchten uns ab jetzt regelmäßig einmal pro Monat treffen, Selbstgemachtes Probieren, Tauschen und über die Rezepturen Philosophieren. Müsli, Liköre, Kraut, Muffins, Schmalz und Co. waren im Dezember schnell verputzt und vertauscht.

Wir freuen uns also auf den nächsten Termin mit Euch und sind mehr als gespannt, was Ihr so dabei habt!

Die Veranstaltung findet in der http://anstiftung.de/ in der Daiserstr. 15, 81371 München, statt.
___________________
Mit diesem Food Swap München wollen wir einen öffentlichen Ort schaffen, an dem alle Kochbegeisterten sich und ihre Produkte austauschen können.

Du kochst, backst, legst ein, fermentierst, braust, setzt Schnaps an oder brennst, trocknest, sammelst, presst, säest, gärtnerst oder erntest? Dann bist du richtig bei uns. Wir treffen uns einmal im Monat an unterschiedlichen Orten, um unsere Produkte zu verkosten und tauschen. Rezepte sollen gedealt und neue Bekanntschaften geschlossen werden!

Hier noch ein Beitrag zum ersten Food Swap -> http://www.mucbook.de/2014/12/11/food-swap-muenchen-lasst-uns-essen-tauschen/.

foodswap_Teil 2

Munich Food Swap – die Premiere

Kochen ist Kunst und Leidenschaft. Und passiert doch viel zu oft in den eigenen vier Wänden im kleinen Rahmen. Und am 5. Dezember brechen wir in München zum ersten Mal aus diesem Rahmen aus und schaffen einen öffentlichen Ort, an dem alle Kochbegeisterten sich und ihre Produkte austauschen können.

Dafür haben wir einen fantastischen Veranstaltungsort gefunden: http://www.eisfrei.net heißt die Kulturtheke der Kulturkonsorten im Münchner Westend, die bis 24. Dezember ein abwechslungsreiches und volles Programm bietet. Und wir werden Teil davon!

_______________________________

Wo: Schwanthalerstrasse 131 (Punto Gelato)

Wann: Freitag, 05.12.14 ab 18.00 Uhr

Wie: Lest euch die Teilnahmebedingungen auf dem Blog durch.

Es wäre großartig, wenn Ihr euch via Facebook (Event) oder Mail (foodswapmuc@gmx.de) für diese Veranstaltung anmeldet!

eisfrei-logo

Kurzmitteilung

Food Swap München

Herzlich Willkommen bei Food Swap München!

 

Food Swaps sind regelmäßig stattfindende Veranstaltungen, bei denen selbstgemachte Lebensmittel oder eigenes Obst und Gemüse mit anderen Leuten getauscht wird. Der Gedanke ist, die Leidenschaft der einzelnen für Selbstgemachtes zu bündeln und gemeinsam mehr zu erleben und verkosten. Dabei wollen wir das Rad nicht neu erfinden, denn diese Idee kocht weltweit seit geraumer Zeit von Boston bis Berlin  (siehe auch) auf. Nur München ist noch ein unbeschriebenes Blatt. Das wollen wir aber hiermit ändern – Rock’n’Roll.

Du kochst, backst, legst ein, fermentierst, braust, setzt Schnaps an oder brennst, trocknest, sammelst, presst, säest, gärtnerst oder erntest? Dann komm vorbei, tausche und teile deine Köstlichkeiten mit anderen Gleichgesinnten. Food Swap München ist die entspannte Alternative für den individuellen Geschmack und eure Produkte. Wie das funktioniert erfährst du hier:

Kurzmitteilung

Wie funktioniert der Food Swap München?

Was ist Food Swap München?
Wir greifen die internationale Idee der Food Swaps für selbst gemachte oder selbst geerntete Lebensmittel auf. Bei uns triffst du Menschen, für die gut Kochen, Backen, etc. genauso wichtig und schön ist wie für dich. Wir treffen uns einmal pro Monat, um unsere neuesten kulinarischen Kreationen oder die letzte Ernte zu probieren und zu tauschen.

Wie ist Food Swap München organisiert?
Wir haben kein Gewerbe oder Laden. Wir produzieren für uns tolle Lebensmittel als Hobby und weil es uns schmeckt. Wir sind kein öffentlicher Markt für den es zahlreiche Vorschriften wie Gewerbeanmeldung und Hygienerichtlinien gibt. Wir tauschen im privaten Rahmen.

Kann ich bei Food Swap München auch was kaufen?
Nein. Hier werden rein Lebensmittel und Rezepte getauscht. Wir verfolgen keine finanziellen Interessen und werden auch von keinem Unternehmen oder zahlendem Sponsor unterstützt.

Was muss ich tun um bei Food Swap München dabei zu sein?
Wenn du zum Ersten Mal mitmachen möchtest meldest du dich einfach unter foodswapmuc@gmx.de an oder kommst einfach spontan vorbei. Jede/r der zum ersten Mal dabei ist, wird automatisch Mitglied. Die Teilnahme an einem Tauschtermin ist kostenlos. Dafür kannst du nach Herzenslust einmalige Lebensmittel tauschen.

Wann findet die Food Swap München statt?
Wir treffen uns jeden letzten Dienstag eines Monats an unterschiedlichen Orten in München. Unsere Termine erfährst du auf der Facebook Fanpage und und auf diesem Blog. Auf Facebook kannst du dich zur jeweiligen Veranstaltung anmelden und bei Interesse ankündigen, was du mitbringst!

Wer steckt hinter Food Swap München?
Annette (Culinarypixel.de)und Heimo ( schwarzthoughts.wordpress.com) haben den Food Swap München ins Leben gerufen.
Aktuell wird er von Mirca, (M³Kitchen) Maren und Daniela organisiert.

 

 

Wie laufen denn die Tauschtermine ab?

1/ Du wählst ein Produkt deiner Wahl für den Food Swap aus und bereitest ein paar Proben zum Kosten vor.

2/ Ab 19:00 Uhr ist Aufbau. Du kommst mit deinem Produkt, meldest dich bei uns an, bekommst deine Tauschkarten, baust alles auf einem Tisch auf und bereitest Häppchen oder Proben vor.

3/ Um 19:30 Uhr geht es los. Jetzt wird probiert, verglichen und geboten. Eine Stunde lang. Dein Tischnachbar hat Marmelade gemacht? Dann trag in seine Tauschkarte ein, wie viele von deinen Konfitüregläsern du ihm für eine Flasche bietest. Am Ende kann er entscheiden, welche Tauschangebote auf seiner Tauschkarte er annimmt.

4/ Gegen 20:00 Uhr gehen dann die Köstlichkeiten über den Tisch!

Welche Vorraussetzungen muss ich zur Teilnahme erfüllen?

Come as you are. Uns interessiert deine Leidenschaft für selbstgemachte Produkte und die wollen wir kennen lernen!

swap_logo_1811

Habt ihr noch mehr Fragen? Mailt sie uns! Wir freuen uns auf Euch!
foodswapmuc@gmx.de